19.07.12 12:21 Uhr
 480
 

England: Zweijähriges Wunderkind gilt als "Mini-Mozart" und gibt erstes Konzert

Lavinia Ramirez ist erst zwei Jahre alt und gilt bereits als neues Wunderkind der Klassik.

Der "Mini-Mozart" gab nun in England sogar sein erstes Klavierkonzert vor einem 200-köpfigen Publikum.

Lavinias Klavierlehrer, Matej Lehocky, ist sehr beeindruckt von dem Talent des Mädchens, das er weiterhin fördern will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Musik, England, Konzert, Klavier, Wunderkind, Mozart
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers
England: Dieb klaut 20 Kilogramm schweren und preisgekrönten Cheddar-Käse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2012 12:43 Uhr von Windstoss
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie traurig: Ich finde es sehr bedauerlich, was mit einem kleinen Mädchen gemacht wird. Das klimpert ein Kleinkind wie "Malen-nach-Zahlen" herum und wird hochstilisiert zu etwas, was sie nach diesem Filmeinspieler, der hier zu sehen ist, offenslchtlich nicht ist.

Welchen Bedürfnissen soll das Ganze eigentlich dienen?

Armes Kerlchen. Man möge die Kleine in Ruhe lassen und warten, ob sie später von allein etwas sein will, was man ihr hier scheinbar aufdrängt....

[ nachträglich editiert von Windstoss ]
Kommentar ansehen
19.07.2012 13:12 Uhr von Devils_Eye
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist das Konzert? Ich seh in dem Videio nur Spielübungen. News also falsch

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?