19.07.12 12:17 Uhr
 228
 

Edersee: Zweiter-Weltkriegs-Granate auf dem Grund des Sees entdeckt

Am vergangenen Sonntagnachmittag waren Sporttaucher im Edersee beim Tauchen. Sie fanden einen verdächtigen Gegenstand und meldeten dies der Polizei.

Die Taucher haben von dem Gegenstand ein Video gemacht und zeigten es der Wasserschutzpolizei, die wiederum zeigte es dem Kampfmittelräumdienst.

Der Kampfmittelräumdienst stellte fest, dass es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine circa 30 Zentimeter lange Wurfgranate handelt.


WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Grund, Fund, See, Granate, Zweiter Weltkrieg
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen kündigt Reparationsforderung an Deutschland an
Düsseldorf: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Flüchtlinge: Nach dem Zweiten Weltkrieg "wie Vieh abgeschätzt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2012 17:45 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: ein ordinärer Kartoffelstampfer und dafür ne News?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen kündigt Reparationsforderung an Deutschland an
Düsseldorf: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Flüchtlinge: Nach dem Zweiten Weltkrieg "wie Vieh abgeschätzt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?