19.07.12 11:45 Uhr
 504
 

Landau: 77-jähriger wegen Vergewaltigung der eigenen Tochter verurteilt

Das Landesgericht Landau verhandelte kürzlich einen Fall von sexuellem Missbrauch an Kindern. Ein 77-jähriger Mann wurde beschuldigt, sich mehrfach an seiner Stieftochter und seiner eigenen Tochter vergangen zu haben.

Noch im Gerichtssaal wurde der Mann nach dem Urteilsspruch festgenommen. Das Gericht verurteilte ihn wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung. Es soll akute Fluchtgefahr bestanden haben, wie ein Gerichtssprecher mitteilte.

Die nächsten sieben Jahre wird der Senior hinter Gittern sitzen müssen. Die ihm zur Last gelegten Verbrechen ereigneten sich in den 1990er Jahren. Der Angeklagte hatte zu Beginn seines Prozesses alle Vorwürfe bestritten.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tochter, Vergewaltigung, Sexueller Missbrauch, Landau, Stieftochter
Quelle: www.swr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexueller Missbrauch: Ex-Teamarzt des US-Turnverbands muss 60 Jahre in Haft
Sexueller Missbrauch: Ex-Skistar Nicola Werdenigg nennt Staatsanwaltschaft Namen
Sexueller Missbrauch: SPD-Politiker Linus Förster erhält über drei Jahre Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexueller Missbrauch: Ex-Teamarzt des US-Turnverbands muss 60 Jahre in Haft
Sexueller Missbrauch: Ex-Skistar Nicola Werdenigg nennt Staatsanwaltschaft Namen
Sexueller Missbrauch: SPD-Politiker Linus Förster erhält über drei Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?