19.07.12 10:22 Uhr
 193
 

Umfrage: Wenn Spiele-Konkurrenten sich vereinen, gäbe es maximalen Spielspaß

Würden sich zwei Spiele-Konkurrenten vereinen, gäbe es maximalen Spielspaß. Etwa wenn die beiden Fußball-Simulationen "FIFA" und "Pro Evolution Soccer" zusammgelegt würden.

Die Zusammenschmelzung beider Spiele würde die Vorteile der Games vereinen. Das finale Produkt würde von den Lizenzen von "FIFA" und dem besseren Gameplay von "Pro Evolution Soccer" profitieren.

Ähnliches wäre auch bei einer Zusammenlegung von "Call of Duty" und "Battlefield" zu verzeichnen. Das Ergebnis würde Fans von Singleplayer und Multiplayer gleichermaßen zufriedenstellen, wie eine aktuelle Liste im Internet prognostiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ganondorf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: FIFA, Battlefield, Call of Duty, Pro Evolution Soccer, Spielspaß
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2012 10:35 Uhr von Skyfish
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
selten: so eine bescheuerte News gelesen.
Kommentar ansehen
19.07.2012 12:17 Uhr von Holy-Devil
 
+0 | -0