19.07.12 10:18 Uhr
 105
 

Samsung MV900F: Kamera mit Flip-Up-Screen

Samsung hat kürzlich die neue "Point-and-Shoot" Kamera MV900F präsentiert. Der Touchscreen lässt sich bis zu 180 Grad hochklappen. Durch diese Einstellung wird es dem Nutzer erleichtert, Selbstportraits zu machen. Die Kamera besitzt zudem Wi-Fi, um Fotos gleich auf Facebook zu teilen.

Nicht nur der Touchscreen ist eine Besonderheit, auch die Steuerung durch reine Gestik erstaunt die Nutzer. Kreisförmige Bewegungen der Hände steuern den Zoom, und Auf- und Ab-Bewegungen veranlassen die Kamera ein Bild zu machen.

Die Kamera hat 16 Megapixel und einen fünffachen Zoom. Für 350 US-Dollar wird die Samsung MV900F ab August erhältlich sein.


WebReporter: Stanislav
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kamera, Samsung, Touchscreen, Selbstporträt
Quelle: www.technikneuheiten.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?