19.07.12 08:44 Uhr
 299
 

USA: 15 Jahre Gefängnis für Mordplan gegen Präsident

Wegen eines geplanten Mordanschlags gegen den US-Präsident Barack Obama ist ein usbekischer Mann zu 15 Jahren Haft verurteilt worden.

Das Urteil wurde am vergangenen Freitag im US-Bundesstaat Alabama verhängt.

Der 22-jährige Usbekisch hatte sich den Todesdrohungen gegen Obama sowie dem illegalen Besitz einer Schusswaffe schuldig bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheHorn
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Präsident, Mord, Gefängnis, Plan, Haftstrafe
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2012 08:58 Uhr von Hoellenhobel
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Tja hätte er mal ein Kind vergewaltigt, dann hätte er nur eine Bewährungsstrafe bekommen oder Raubkopien verkauft.
Kommentar ansehen
19.07.2012 09:30 Uhr von Hirnfurz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Heissen die Leute: nicht Usbeken oder so? Usbekisch liest sich echt komisch!
Kommentar ansehen
19.07.2012 10:38 Uhr von sonikku
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hirnfurz: Kennst du Adjektive?
Kommentar ansehen
19.07.2012 12:32 Uhr von TheHorn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler: haha
habs jetzt auch gesehen heißt Usbeke

[ nachträglich editiert von TheHorn ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?