19.07.12 06:51 Uhr
 50
 

Österreich: Verteidigungsminister an Berufsheer interessiert

Nach einer aktuell durchgeführten Studie der Tageseitung "Heute" sind 75 Prozent der Wiener, Burgenländer, Niederösterreicher und Steirer im Alter zwischen 16 und 30 Jahren für die Umstellung auf ein Berufsheer.

Bei dieser Studie kam auch hervor, dass rund 38 Prozent Interesse an einem Job als Soldat im Heer hätten. Als Motivation gelten hier meist die "Verdienstmöglichkeiten" und "die Möglichkeit ins Ausland zu gehen"

Summiert wären das in etwa 342.000 Personen und somit 14-mal mehr als in dem Reformmodell des Verteidigungsministers Norbert Darabos vorgeschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Beruf, Verteidigungsminister, Heer
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz
Donald Trump macht Burgerketten-Chef Andrew F. Puzder zu neuem Arbeitsminister

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2012 06:51 Uhr von deereper