18.07.12 22:55 Uhr
 170
 

Waldkraiburg: In der Badewanne gefangen - Feuerwehr im Einsatz

Ein 46-jähriger Mann musste von der Feuerwehr in Waldkraiburg aus der Badewanne befreit werden.

Wie die Hilfskräfte hinterher berichteten, entstand beim Bad in der Wanne ein Sog, der den Körper des Mannes in eine bewegungslose Haltung zwang.

Der Mann harrte dann sechs Stunden lang in dieser Position aus. Dank eines Nachbarn, der die Hilferufe des Eingeklemmten hörte, wurde der füllige 46-Jährige durch die Feuerwehrleute aus der engen Wanne befreit, die nun einer Entsorgung zugeführt werden wird.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einsatz, Feuerwehr, Badewanne, Klemme
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?