18.07.12 22:01 Uhr
 159
 

Berlin: Taxifahrerin wird überfallen - mutmaßliche Täterin wurde verhaftet

In den frühen Morgenstunden des vorgestrigen Montags wurde in Berlin-Gesundbrunnen eine Taxifahrerin Opfer eines versuchten Raubüberfalls.

Die 54-jährige Taxifahrerin wurde von einer weiblichen Person bedroht und sollte ihr Bargeld herausgeben. Doch die Fahrerin wehrte sich, sodass die Räuberin türmte.

Dann steuerte die Überfallene das nächstgelegene Polizeirevier an. In einen nahe gelegenen Park konnte die 41-jährige Verdächtige verhaftet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Taxifahrer, Raubüberfall, Bedrohung
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?