18.07.12 18:18 Uhr
 74
 

Stuttgart: Ausstellung zum 50. Jahrestag von Räuber Hotzenplotz eröffnet

Vor 50 Jahren erschien die Erstausgabe des Kinderbuchs "Der Räuber Hotzenplotz".

Zum heutigen Jahrestag eröffnete in der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart, eine Ausstellung, die den internationalen Erfolg des mit Pfeffer schießenden Räubers zeigen soll.

In über 30 Sprachen kann man sich die Ausgabe anschauen. Insgesamt 300 Exponate zeigen unter anderem Briefe des Autors und zahlreiche Illustrationen. Bis 15. September ist die Ausstellung zu besichtigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Ausstellung, Stuttgart, Räuber, Jahrestag, Märchen
Quelle: www.epochtimes.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau.
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?