18.07.12 18:03 Uhr
 3.063
 

Erschreckende Studie: Sechsjährige Mädchen wollen bereits "sexy" sein

Eine US-amerikanische Studie hat nun die Ausmaße des modernen Körperkults belegt und ans Tageslicht gebracht, dass Mädchen bereits im zarten Alter von sechs Jahren eine Tendenz zu aufreizender Kleidung haben. Das Fachmagazin "Sex Rolls" veröffentlichte nun diese Studie.

Der Aufbau könnte einfacher nicht sein: Wissenschaftler legten Mädchen im Alter von sechs bis neun Jahren zwei Bilder von Puppen vor, die sich anatomisch völlig glichen. Doch während die eine mit Jeans und T-Shirt bekleidet war, trug die andere nur einen Minirock und ein winziges Top.

68 Prozent der Mädchen gaben an, sie würden lieber aussehen, wie die leicht bekleidete Puppe. Fast drei Viertel waren sich einig, dass diese außerdem besser bei ihrer Umwelt ankommt. Neben der Beliebtheits-Komponente konnten die Forscher auch Parallelen zu den Fernsehgewohnheiten der Kinder ziehen.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kind, Studie, Mädchen, Fernsehen, Kleidung, Aussehen
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert
Forscher entdecken erdähnlichen Planeten mit möglichem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2012 18:41 Uhr von farm666
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Danke an die: Schönheitsindustrie, die medien und die eltern der kinder.
Kommentar ansehen
18.07.2012 18:44 Uhr von innerlichboese
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
das warn noch zeiten als die barbies wallende, lange prinzessinnen-kleider mit spitze und viel glitzer trugen. (und die 4 - 8 jährigen mädchen auch alle genau so sein wollten und sich natürlich sicher waren, irgendwann im disney schloss zu wohnen.. mit dazu gehörigem prinzen natürlich!)
Kommentar ansehen
18.07.2012 18:46 Uhr von owned1390
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Standard Mit 9 Alkohol, mit 10 die ersten Drogen, mit 11 das erste mal.
Arme Welt..
Kommentar ansehen
18.07.2012 19:50 Uhr von Petabyte-SSD
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Finde den Modewahn witzig: Bei der letzten Hochzeit hatte ich ein Hemd an.
Hat meine Mutter gemeint: OHGOTTOGOTT, bei dem Hemd musst Du den Kragen nach oben legen, kam die nächste Hausfrau an: Nein, jetzt trägt man das so und so...

Hab dann den Kragen irgendwann wieder nach unten gelegt und gebangt:"Wissen das auch meine Freunde dass man das JETZT SO trägt" sonst denken die vielleicht dass ich rumrenne wie ein Hund.

Beid der nächsten Hochzeit erkundige ich mich im Internet was gerade vorgeschrieben ist, kleide mich so, hänge ein Plakat mit den jetzigen VORSCHRIFTEN der Modeindustrie aus, und stelle mich in den Eingang und verspotte jeden der nicht der Norm entspricht.

Ne wirklich: Ich ziehe mir das an was mir angenehm ist, und was die gehirngewaschenenen Schrullen denken geht mir am Arsch vorbei.

Wie dumm muss ein Mensch denn sein, um sich freiwillig Modetrends anzupassen??
Kommentar ansehen
18.07.2012 19:59 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Diebstahl der Unbeschwertheit: .
Kommentar ansehen
18.07.2012 21:21 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Frag mich was an Minirock und Minitop sexy sein soll....
Nicht die Kleidung erzeugt das "sexy" sondern die Person in den Klamotten und das Auge des Betrachters.
Würdet ihr eine 300 Pfund schwere Frau im Minirock und Minitop sexy finden? Die meisten wohl eher nicht und die die es sexy finden die stehn auf sowas.

In mir kommt kein "is die sexy"-Gefühl auf wenn ein Kind sowas trägt sondern eher so bei einer langbeinigen 60-90-60 Frau mit einem Mund der Chrom von der Stange lutschen kann :) Aber jeder steht halt auf was anderes gelle :)

Mal drüber nachdenken.
Kommentar ansehen
18.07.2012 22:22 Uhr von Phillsen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Petabyte-SSD: Dein Nick lässt auf nen IT-ler oder zumindest nen Nerd schließen (komm mir jetzt keiner damit das Nerd negativ belegt sei ihr Spießer^^)
Und wenn man da dem Klischee folgt, dann läufst du vermutlich sonst mit Slayer oder Anthrax T-Shirts rum, die dir ne Nummer zu groß sind.
Fals (und auch nur falls) das auch nur im entferntesten Sinne stimmt, wärst du genauso ner Uniform unterworfen wie die Minirockmädels.
Kommentar ansehen
18.07.2012 22:38 Uhr von Raskolnikow
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
...ist einfach traurig, wenn mans sich dem Schritt, der zur vollkommenen Emanziptaion nötig ist, dieser Art in den Weg stellt. Arme, unbedarfte Kinder werden in dieses Korsett (ha, passt sogar auch wortwörtlich) der weiblichen Reize gezwängt und bleiben so immer ein Stück weit Objekt. Was macht man mit Objekten? Genau, verwalten. So wird das ganze nichts... da sehe ich in der Gesellschaft eine ziemliche Doppelmoral...
Kommentar ansehen
19.07.2012 00:46 Uhr von DrZord
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dämliche Studie: Bei solch einem Sudienaufbau ist kein anderes Ergebnis zu erwarten.
Wenn ich einem 6 jährigen Jungen zwei identische Personen zeige - den einen im Badass Look, den anderen im Rollkragen und Jeans - Ihn dann frage wie er lieber aussehen würde? Das hätte ebenso wenig Sinn.

Diese Studie will schockieren. Absoluter Müll.

[ nachträglich editiert von DrZord ]
Kommentar ansehen
19.07.2012 01:10 Uhr von Esteban_C.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: macht sie dann für pädophile natürlich besonders schmackhaft
Kommentar ansehen
19.07.2012 03:24 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schlimm finde ich eher Erwachsene die kleine Kinder in sowas mit Sexy assoziieren.

Lasst euch mal behandeln.
Kommentar ansehen
19.07.2012 10:48 Uhr von aquilax
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
keine sorge: keine sorge, allah wird bald allen den kopf abschlagen .
Kommentar ansehen
19.07.2012 11:32 Uhr von Klecks13
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bin neulich: mit meiner Frau im C&A gewesen und habe dabei folgenden Dialog mitbekommen:

Ein Mädel, um die 8 Jahre, mit einem Top in der Hand zu seiner Mutter: "Mama wie findest du das?"
Mutter: "Nee, das sieht kindisch aus." (es war ein pinkes Top mit glitzernder Prinzessinnenkrone drauf)
Tochter: "Das gefällt mir aber"
Mutter: "du bist zu alt für sowas"
Tochter zieht beleidigt ab, kammt kurz darauf mit einem neuen Top.
"und das hier?"
Mutter: "Ja, das sieht sexy(!) aus, das steht dir bestimmt!"

Ähh... Sexy?? Eine ACHTJÄHRIGE??? Da braucht man nicht groß auf die Medien schimpfen, da gehört der Mutter eine gescheuert!
Kommentar ansehen
19.07.2012 16:16 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Truth_Hurts: Die Frage ist wieso denkst du sowas?

Das sind Kleidungsstücke die darauf aus sind viel Haut zu zeigen weil sexuell begehrbaren Objekten. Das kommt mir bei Mädchen in dem alter garnicht in den Sinn.

Ich meine im Sommer hat das ganz andere vorteile(und nachteile) wenig anzuhaben.

Die Frage ist eher aus welcher intention etwas angezogen wird. Und wenn es wirklich darum geht das die Eltern den Kindern einreden das sie es machen müssen weil es sexy ist. Dann gehören die ordentlich getrimmt.

Aber Kinder ziehen das doch nicht an um Sexy zu sein. Sie ahmen einfach nur nach. Was auch nicht schlimm ist.
Kommentar ansehen
19.07.2012 16:50 Uhr von Klecks13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Dracultepes: "Aber Kinder ziehen das doch nicht an um Sexy zu sein. Sie ahmen einfach nur nach. Was auch nicht schlimm ist."

Was im Prinzip(!) nicht schlecht ist. Dummerweise geht die Nachahmung ja noch viel weiter...

Wenn eine Mutter bewusst ihr Kind sexy kleidet, fehlt´s ja schon mal ganz weit. Damit hört es aber noch lange nicht auf; solche Eltern kleiden ihre Kinder nicht nur wie kleine Erwachsene, sie behandeln sie auch so. Und die Kinder haben sich ach so zu verhalten. Da wird nicht nur aufreizend eingekleidet, da muss dann auch noch das Benehmen entsprechend sein; sonst wär´ die Kleine ja unsexy. Manche Kinder bewegen sich, als wären sie auf dem Catwalk, und die Mütter finden das auch noch toll.

Wenn dann irgendein Perverser den Unterschied nicht mehr kennt, kapieren sie nicht mal, dass sie selbst nicht viel anders ticken!
Kommentar ansehen
19.07.2012 16:58 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klecks13: Wie geht denn die Nachahmung weiter? Die erklärst danach wie Mütter ihre blagen verziehen, das hat nichts mit nachahmung zu tun.

Es geht soweit das sie das was sie sehen nachahmen und sich nichts dabei denken.
Kommentar ansehen
19.07.2012 18:22 Uhr von Klecks13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Dracultepes: Die Kids ahmen ihre Mütter nach oder GNTM und denken sich nix dabei (logisch).

Mama, Papa, Onkel, Tante finden das sehr sexy und ermuntern die Kleinen noch, sich aufreizend zu bewegen. Die Kids denken sich nix dabei (logisch).

Onkel Pedo sieht die Mädels in knappen Klamotten hüftschwingend laufen und findet das ebenfalls sexy - und glaubt, die Kinder denken sich was dabei!

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?