18.07.12 17:04 Uhr
 513
 

Geräuschloser Streifenwagen: Portugals Polizei setzt auf Nissan Leaf

Die ersten Elektroautos kommen gerade auf den Markt und selbst die Polizei scheint immer interessierter. Die portugiesische Polizei beispielsweise setzt ab sofort auf den Nissan Leaf.

Acht Modelle seines vollelektrischen Kompakten hat der japanische Hersteller der PSP (Policia de Seguranca Publica) jüngst übergeben, wobei der Leaf als Streifenwagen komplett mit Blaulicht oder Sirenen ausgestattet ist.

Vorerst sind acht Nissan Leaf in den Ballungsgebieten Portugals im Einsatz, wobei neben der geräuschlosen Verbrecherjagd vor allem die Senkung der Emissionen im Vordergrund steht.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Polizei, Elektro, Portugal, Nissan, Streifenwagen, Nissan Leaf
Quelle: www.green-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2012 17:04 Uhr von DP79
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hehe, Knackis aufgepasst, Portugals Polizei huscht nun auf leisen Sohlen ran. Andererseits dürften die Verbrecher mit konventionellen Autos auf Langstrecken wieder im Vorteil sein...
Kommentar ansehen
18.07.2012 23:06 Uhr von slick180
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
in europa kassieren und in asien das geld wieder ausgeben ... saugut

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?