18.07.12 16:51 Uhr
 2.593
 

Krankenschwestern empört: YouTube stelle sie als dumme Sex-Objekte dar

Laut einer Untersuchung des Wissenschaftlers Gerard Fealy von der Universität Dublin, werden Krankenschwestern auf dem Video-Portal YouTube klischeehaft dargestellt.

Die Krankenschwestern sind darüber empört, dass sie in den meisten Fällen als dumme Sex-Objekte dargestellt würden, die den erotischen Fantasien der Männer dienten.

In nur vier von zehn Fällen würde die Arbeit einer Krankenschwester auf YouTube als verantwortungsvoll, komplex und professionell dargestellt. In allen anderen Fällen sind sie sexuelle Objekte oder werden als inkompetent dargestellt.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sex, Studie, Video, YouTube, Krankenschwester, Darstellung
Quelle: www.couriermail.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2012 16:55 Uhr von Borgir
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
mir als Krankenschwester: (und ich bin Krankenpfleger), wäre es sowas von scheiß egal wie man mich auf einem solchen Videoportal darstellt.....ich verstehe die Aufregung nicht wirklich. Wobei das umgelegt auf mich selbst nur eine kleine Lüge wäre. Ich bin keineswegs inkompetent, aber eine geile Sau bin ich schon ;-)
Kommentar ansehen
18.07.2012 18:50 Uhr von Essay16v
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schon klar @DarkCr0w: Warum machst du dann nicht dein Examen und wirst Pfleger?
Kommentar ansehen
18.07.2012 19:46 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Para_shut: danke, der war richtig gut :-))
Kommentar ansehen
18.07.2012 20:32 Uhr von Felarion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was? Sofort Verbieten!!! Dieses JuTjup ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Einst schwerster Mensch der Welt nimmt drastisch ab: Von 595 auf 120 Kilogramm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?