18.07.12 15:40 Uhr
 115
 

Pete Doherty lernt es einfach nicht - Rausschmiss aus Entzugsklinik

Vor drei Wochen erst checkte Skandal-Nudel Pete Doherty (33, Babyshambles) unter Aufsicht seines Managers in die exklusive Entzugsklinik "The Cabin" in Thailand ein. Nun wirft ihn die Klinik wieder raus, weil er andere Patienten störte und einen schlechten Einfluss auf sie habe.

"Pete wurde aus therapeutischen Gründen entlassen. Es ist wichtig, die Seriosität der Behandlung für die anderen Patienten und ihre Heilungschancen aufrechtzuerhalten. Pete hat das verstanden und somit die Gründe, warum wir ihn gebeten haben zu gehen", so Direktor Alastair Mordey.

Seit 2003 versucht der Skandal-Rocker von seiner Crack- und Heroin-Sucht wegzukommen und besuchte diverse Entzugskliniken. Bisher ohne Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Thailand, Rausschmiss, Pete Doherty, Entzugsklinik
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?