18.07.12 15:05 Uhr
 1.179
 

"Star Race": RTL kündigt neue Show an (Update)

Die neue RTL-Show, "Star Race" ähnelt der Show "Dschungelcamp". Dabei werden Prominente mit begrenztem Geldmitteln auf der philippinischen Insel allein gelassen. Das Ziel ist es in die Hauptstadt Manila zu gelangen. Fernando Brandao modiert dabei die Show.

Am 27. August startet die Show. Dabei sind auch DSDS-Kanidaten wie der Sieger Pieto Lombardi und seine Verlobte und "DSDS"-Finalistin Sarah Engels. Auch dabei sind Mirja Du Mont, Jenny Elvers-Elvertzhagen, Nino de Angelo und Jimi Blue Ochsenknecht. Diese bilden jeweils zweier Teams.

Drei Tage haben die Prominente Zeit, die ungefähr 400 Kilometer lange Reise nach Manila zu überwältigen. Jedoch bekommen diese nur einen Euro pro Tag. Die Gewinner erhalten 10.000 Euro, die für eine guten Zweck gespendet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GouJetir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, RTL, DSDS, Dschungelcamp
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2012 15:23 Uhr von m.a.i.s.
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Roadshow: mit Z-Promis moderiert vom Bruder von Fernanda Brandao (oder ist sie´s vielleicht doch selbst :-))

Sowas hat noch gefehlt. Ich glaub ich schaff jetzt echt die Glotze ab
Kommentar ansehen
18.07.2012 15:34 Uhr von backuhra
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Furchtbare Sendung: und furchtbare Personen die da mitmachen. Allen voran natürlich diese gräßliche Sarah Engels. *würg*
Kommentar ansehen
18.07.2012 15:52 Uhr von 3i5bi3r
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man die Idioten ja einfach im Wald aussetzen würde, aber WARUM muss eine Kamera dabei sein und alles dokumentieren?!
Kommentar ansehen
18.07.2012 15:54 Uhr von GouJetir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@3i5bi3r: Damit sie sich lächerlich machen vielleicht.
Kommentar ansehen
18.07.2012 16:50 Uhr von TripleB
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man nur hoffen, dass ein Konkurrenzsender ein Produkt anbietet, bei dem Leute mit Gotcha Pistolen hinter den "Promis" hergeschickt werden. Alternativ auch Medizinbälle, Elektrofliegenklatschen, Säcken voller Ameisen...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?