18.07.12 11:55 Uhr
 269
 

Verschlüsselte Android-Telefonie: Quelltext von RedPhone veröffentlicht

Der Quelltext der kostenlosen Android-App RedPhone wurde veröffentlicht und unter die OpenSource-Lizenz GPL gestellt. Mit RedPhone können verschlüsselte VoIP-Telefonate zwischen den Nutzern der App geführt werden.

Für die Übertragung der verschlüsselten Sprache wird das auf AES basierende Secure Real-Time Transport Protocol (SRTP) genutzt. Für den Anwender lassen sich die Telefonate nur durch einen kleinen Hinweis von normalen Anrufen über das Mobilfunknetz unterscheiden.

Die hinter RedPhone stehende Firma Whisper Systems hat den Quelltext der App auf der OpenSource-Hosting-Plattform GitHub veröffentlicht, wo sie heruntergeladen und für eigene Zwecke genutzt werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oZZ!
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Android, Open Source, Telefonie, Quelltext
Quelle: www.tarifecheck.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2012 11:55 Uhr von oZZ!
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sofern die Nutzung von VoIP-Telefonie nicht durch die AGB des Mobilfunkanbieters verboten ist, scheint mit RedPhone eine interessante Anwendung für zum Beispiel wichtige Firmentelefonate zu sein. Dass der Quelltext jetzt auch noch veröffentlicht wurde, erhöht das Vertrauen in die Anwendung noch zusätzlich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?