18.07.12 11:54 Uhr
 724
 

Ist XBox 360 für 99 Dollar ein Abzockangebot?

Seit Mai diesen Jahres gibt es die Spielekonsole Xbox 360 in den USA bereits zum Preis von 99 US-Dollar. Laut der Aussage des Chefs von XBox Europe könnte es das Angebot bald auch in Europa geben.

Ein Magazin deckte jetzt jedoch auf, dass man bei dem vermeintlich günstigen Angebot ordentlich draufzahlt. So steht im Kleingedruckten, dass man beim Kauf nicht nur die Konsole samt Kinect erwirbt, sondern auch eine zweijährige Xbox-Live-Goldmitgliedschaft.

Diese kostet über den Vertragszeitraum noch einmal satte 460 US-Dollar obwohl es sogar denkbar ist, dass in dieser Zeit bereits die Nachfolgekonsole erscheint.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smokerjoe81
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Xbox, Xbox 360, Abzocke, Xbox 360 Kinect
Quelle: www.subway.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2012 11:54 Uhr von smokerjoe81
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ein typisches Abzockangebot. Nicht gerade gut für das Image der Firma finde ich. In der Quelle wurde ausgerechnet wie viel man beim Kauf der Konsole zum Normalpreis spart.
Kommentar ansehen
18.07.2012 12:05 Uhr von Didatus
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Was kommt als nächstes? "Ein Magazin deckte jetzt jedoch auf, dass man bei dem vermeintlich günstigen iPhone/Galaxy S3/etc für 100EUR ordentlich drauf zahlt. So steht im Kleingedruckten, dass man beim Kauf des Smartphones nicht nur das Gerät selbst, sondern auch einen zweijährigen Handyvertrag erwirbt."

Und die XBox Live Mitgliedschaft wird sicher auch noch bei der Nachfolgegeneration brauchbar sein. Von daher sind Argumente ziemlich bescheuert. Muss sich halt jeder vorher überlegen, ob er das so braucht. Kann durchaus ein günstiges Angebot sein, wenn man so eine Goldmitgliedschaft möchte.
Kommentar ansehen
18.07.2012 12:25 Uhr von Dschulien
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Didatus: Wenn du mal die ganze News liest, dann siehst du, dass man Geld (100 Dollar) spart, wenn man sich die Xbox+Kinect+Goldmitgliedschaft so kauft, also ohne dieses bescheuerte Abo-System. Insofern ist das nur Augenwischerei – oder eben "Abzocke".

"Bescheuert" sind nur Leute, die viel erzählen, ohne zu wissen, wovon sie eigentlich reden.
Kommentar ansehen
19.07.2012 00:45 Uhr von Arbus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlecht recherchiert Die Preisangabe stimmt nicht. Man zahlt für das Gesamtpaket $459 und nicht nur die Monatsraten. Eine Xbox + Kinect + 2 Jahre Live kostet $420. Es ist zwar immernoch mehr als alles einzeln zu kaufen aber die Differenz liegt bei $39 und nicht bei $139.

Was man aber beachten muss ist, dass dieses Angebot vergleichbar mit einer Ratenzahlung ist. Man zahlt erst die $99 dann jeden Monat $15. Bekanntlich sind Ratenzahlungen immer teurer als alles aufeinmal zu bezahlen und dafür muss man fairerweise zugeben, dass das damit wirklich ein top Angebot ist.

Würde ich einen Fernseher der eigentlich auch $459 kostet auf Ratenzahlung kaufen, käme ich auf eine garantiert viel höhere Differenz als $39.

[ nachträglich editiert von Arbus ]
Kommentar ansehen
20.07.2012 10:07 Uhr von EdvanSchleck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Arbus: Du findest täglich überall Angebote über eine 0,0 % Finanzierung, egal ob bei nem Autokauf oder bei nem TV. Von daher ist es kein Angebot sondern erheblich teurer.
Kommentar ansehen
24.07.2012 19:49 Uhr von tehace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@EdvanSchleck: die angebote mit 0,0% sind aber aus deutschland,
das xbox angebot jedoch in den usa... nicht äpfel mit birnen vergleichen :)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?