18.07.12 11:52 Uhr
 154
 

Tuning aus Polen: Carlex FSO Syrena

Das Auto mit der Bezeichnung "Syrena" wurde in Polen von 1955 bis 1984 produziert und dürfte in Deutschland eine wahre Rarität sein. Der Tuner Carlex aus Bielsko-Biala verpasst dem Klassiker einen modernen Look.

Das Tuning umfasst eine Lackierung in den polnischen Nationalfarben rot und weiß sowie Design-Elemente des Wappentieres, bei dem es sich um einen weißen Adler handelt.

Der Innenraum ist in amerikanischem Stil gehalten und erhält Sportsitze mit Alcantara-Bezügen. Auch innen dominieren Rot und Weiß. Als nächstes ist ein neuer Motor in Planung.


WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Polen, Tuning, Lackierung, Wappen
Quelle: tuning.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2012 11:52 Uhr von Annaberry
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Ansehen ist das Auto ja ganz nett, aber zum Fahren muss man schon mehr als ein echter polnischer Patriot sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?