18.07.12 09:41 Uhr
 329
 

Video: Display eines 6,65 Milimeter dünnen Smartphones kann als Hammer genutzt werden

Das aus China stammende Unternehmen Oppo hat das dünnste Smartphone der Welt entwickelt. Das Gerät ist gerade einmal 6,6 Milimeter dick.

Doch das ist noch nicht alles. In einem Video wird verdeutlicht, wie hart das Material dieses Smartphones ist. Das Display taugt durchaus dazu, Nägel in ein Brett zu schlagen.

Zur technische Ausstattung wäre noch zu sagen, dass das Display 4,3 Zoll groß ist. Das Smartphone besitzt eine 1,3 Megapixel-Kamera und einen internen Speicher von 16 Gigabyte.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Smartphone, Hammer, Display
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2012 09:58 Uhr von Mancman22
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre was für mich! Damit könnte ich die immer wiederkehrenden Carglass-Apps vermeiden...;)
Kommentar ansehen
18.07.2012 21:52 Uhr von Sonny61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dächte eher als Ambos!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?