18.07.12 07:42 Uhr
 1.371
 

Thailand/Bangkok: Mann masturbierte in Fahrstuhl und bespritzte Frau mit Sperma

Eine Frau, die Opfer der sexuellen Belästigung wurde, hat Bilder von einem masturbierenden Mann in einem Fahrstuhl eines Einkaufszentrums in Pathum Thani in Thailand ins Internet gestellt.

Der Vorfall ereignete sich bereits am 15. Juli. Im Fahrstuhl bemerkte sie etwas an ihrem Gesäß, dachte es sei eine Handtasche. Erst später bemerkte sie, dass der masturbierende Mann sie mit seinem Sperma vollgespritzt hatte.

Daraufhin bat sie das Einkaufszentrum um die Prüfung der Bilder von Überwachungskameras. Der Mann befand sich bereits seit 45 Minuten in dem Aufzug und hatte seinen Penis mit einem Tuch bedeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Frau, Thailand, Sperma, Bangkok, Fahrstuhl
Quelle: www.wochenblitz.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2012 11:38 Uhr von RoPiK-MoNtaNaA
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
lol?!
Kommentar ansehen
18.07.2012 14:22 Uhr von Seravan
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein: Wichser!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?