18.07.12 06:50 Uhr
 78
 

VMware und EMC tauschen überraschend die Vorstände

Große Topmanagement-Rochade: Paul Maritz, bisher CEO von VMware, wird Chefstratege bei EMC, seines Zeichens weltweit größter Storage-Systemehersteller. Im Gegenzug übernimmt der bisherige Präsident von EMC, Pat Gelsinger, das Ruder beim Virtualisierungsmarktführer VMware.

Zwei weitere EMC-Vorstände erhalten größere Rollen: Howard Elias, Präsident und COO für Support der Informations-Infrastruktur, übernimmt zusätzliche Aufgaben für Service und Herstellung. Jeremy Burton, bisher Chief Marketing Officer, wird Executive Vice President und Chef von Product Operations and Marketing.

Tucci selbst kündigte Anfang des Jahres an, voraussichtlich bis Ende 2013 auf seinem Posten zu bleiben. (ShortNews berichtete) Die jetzigen Managementwechsel dürften nun die Gerüchte anheizen, wer Tuccis Nachfolger wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus5
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wechsel, Manager, VMware, EMC
Quelle: www.speicherguide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?