17.07.12 23:25 Uhr
 266
 

Lanxess Arena: Eventim und Anschutz schlagen bei fünf Millionen Euro zu

Der Eintrittskartendienstleister CTS Eventim und die Anschutz-Gruppe kaufen die Lanxess Arena in Köln, in der unter anderem die Kölner Haie ihre Eishockey-Spiele in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) austragen.

Die Investorengruppe soll die Halle sowie die Trainingshalle der Haie an der Gummersbacher Straße in Deutz für fünf Millionen Euro übernehmen.

Die Geschäfte soll weiterhin Stefan Löcher führen, dessen Vertrag bis 2016 verlängert wurde.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Übernahme, Arena, Kölner Haie, Anschutz
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?