17.07.12 20:30 Uhr
 735
 

"The Dark Knight Rises": Es melden sich die ersten Kritiker zu Wort

Am 26. Juli startet der neue "Batman"-Film "The Dark Knight Rises" in den deutschen Kinos. Für viele Kinofans ist es der meisterwartetste Film des Jahres (ShortNews berichtete). Am gestrigen Montag fand die Weltpremiere des Films in New York statt.

Somit konnten sich die ersten Kritiker ein Bild machen. Die Fans dürfen sich freuen. Der größte Teil der Kritiker ist von dem Film komplett fasziniert. Einige sind sogar sprachlos. Wie bei jedem Film gibt es aber auch einige Negativberichte, die jedoch in der Unterzahl sind.

"´The Dark Knight Rises´ ist intelligent, ein Spektakel, das das Herz zum Rasen bringt, einen von Minute Eins an fesselt und einfach nicht loslässt", schwärmt beispielsweise "Digitalspy".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wort, Kritiker, The Dark Knight Rises, Dark Knight
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2012 21:05 Uhr von RainerKoeln
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
aaaargghh: meisterwarteste gibt es nicht - meist erwartete.....
Kommentar ansehen
17.07.2012 21:45 Uhr von Katzee
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kann der Film: den letzten "Dark Knight"-Film wirklich toppen? Heath Ledger als Joker war hervorragend und durch den Tod des Schauspielers wurde diese Rolle "unsterblich". Da werden es die lebenden Schauspieler in dem neuen Film schwer haben an den "Mythos" des letzten Films heran zu reichen. Allerdings freue ich mich wieder auf Christian Bale als "Batman" und bin gespannt auf den Film.
Kommentar ansehen
17.07.2012 21:59 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte: den Film nicht mit dem Vorgänger vergleichen. Vor allem nicht mit Ledgers Rolle. Die ist nicht steigerbar. Sonst macht man sich den Filmgenuss noch kaputt :)
Kommentar ansehen
18.07.2012 14:21 Uhr von Hiesl
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@unique: Nur für Themen Filme wie Du sie nennst bekommst Du zwar vielleicht einen Preis, einen Oscar oder einen anderen Staubfänger. Aber deine Taschen machen sie nicht voll (Stichwort Umsatzbeteilbeteilgung). Das machen nur die Filme die die Leute interessieren und daher auch reingehen und das sind keine Themenfilme. Noch mal zu Deinem "Avengers Verriss". Wie viele der Filme die dem Film vorausgingen Ironman 1+2, Hulk, Thor und Capt. America kanntest du vor dem Kinobesuch ?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?