17.07.12 15:27 Uhr
 417
 

Mann fängt im Neckar einen 2,16 Meter langen Wels

Peter Merkel aus dem baden-württembergischen Eberbach machte nun beim Angeln einen gigantischen Fang.

Der 44-Jährige fing einen Wels mit einer Länge von 2,16 Meter. Merkel ist bekannt als "Welsjäger". Sein größter Wels war 2,21 Meter lang.

Die Fische schmecken aber nur bis zu einer Länge von 1,40 Meter, so Merkel. "Das Filet ist ausgezeichnet und schmeckt mit Kartoffeln vorzüglich. Zu große Exemplare eignen sich wegen des faden Geschmacks nur zum Räuchern", meinte der Angler.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Meter, Angler, Neckar, Wels
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kollegen verschenken Überstunden, damit Vater sich um kranken Sohn kümmern kann
Schweiz: Touristen in Höhle eingeschlossen - Vorerst keine Rettung möglich
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2012 15:28 Uhr von crushfail
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
warum hat er ihn nicht einfach wieder zurück ?
Kommentar ansehen
17.07.2012 18:57 Uhr von Praggy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie: alt der wohl war?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Mann tötet mutmaßlich seine dreijährige Tochter
Hollywoods aktivste und älteste Schauspielerin mit 105 Jahren gestorben
Jusos werben für Neueintritte um GroKo zu verhindern: Hunderte Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?