17.07.12 15:20 Uhr
 102
 

730 PS: Supersportwagen Pagani Huayra im Test-Drive

Mit dem Huayra ("Gott des Windes") stellt der italienische Hersteller Pagani derzeit seinen neuen Supersportwagen auf die Räder, dessen Antrieb ein V12 aus Deutschland übernimmt.

Der Doppelturbo-V12 wird von AMG geliefert und leistet aus 6,0 Litern Hubraum satte 730 PS sowie 1.000 Newtonmeter maximales Drehmoment, was schließlich 370 Stundenkilometer Spitze bedeutet.

Autofreak Chris Harris durfte sich den flotten Italiener nun genauer ansehen und flog prompt nach Italien. Die 730 PS scheinen Harris mehr als zu begeistern.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, PS, Supersportwagen, Pagani, Drive
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2012 15:20 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schönes Auto der Huayra, nur der Name ist etwas sperrig. Was mich optisch ein bissel stört ist die "Position" der Außenspiegel, das wirkt wenig gelungen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?