17.07.12 13:52 Uhr
 178
 

Nach Sadomaso-Bestsellerhype: Klassische Romane bekommen erotische Überarbeitung

Seit dem massiven Erfolg des Sadomaso-Romanes "Fifty Shades of Grey" blüht der Markt für erotische Literatur.

Die englische Reihe "The Clandestine Classics" will nun auch von der Sex-Masche profitieren und verpasst Klassikern wie "Dracula", "Sherlock Holmes" oder "Stolz und Vorurteil" eine erotische Überarbeitung.

Bei diesen neuen E-Books bleibt der klassische Inhalt der Romane erhalten, nur dass die Protagonisten wesentlich mehr Sex haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Erotik, Roman, Überarbeitung, Sadomaso
Quelle: www.metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Syrischer Künstler malt hochrangige Politiker wie Donald Trump als Flüchtlinge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2012 15:18 Uhr von m.a.i.s.
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und: Crushial wird Chefautor :-)
Kommentar ansehen
17.07.2012 17:12 Uhr von Tinnu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ochnö: das wird doch nix. wenn schon sm dann doch lieber echte geschichten wie "Perverse Fantsien" oder so

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale vor Nürnberg vor Gericht: Kollegin sollte getötet und gegessen werden
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?