17.07.12 13:38 Uhr
 136
 

Mecklenburg-Vorpommern: Dutzende Grabsteine auf jüdischem Friedhof umgeworfen

In der Nacht zum heutigen Dienstag kam es im Kreis Vorpommern-Greifswald zu einer schändlichen Tat. Auf dem jüdischen Friedhof in Anklam randalierten Unbekannte und warfen, nach Angaben der Polizei in Neubrandenburg rund 30 Grabsteine um.

Einige der Grabsteine wurden dabei sogar samt Sockel aus der Verankerung in der Erde gerissen, andere von ihrem Sockel gestoßen. Sonstige Verunreinigungen des Friedhofs konnten bisher nicht festgestellt werden.

Die Friedhof ist als Mahn- und Gedenkstätte bekannt und mit einer schützenden Mauer, sowie Zäunen umgeben. Der Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Anklam ermittelt nun wegen Störung der Totenruhe und des Verdachts auf Sachbeschädigung.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Friedhof, Mecklenburg-Vorpommern, Sachbeschädigung
Quelle: www.svz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freilassung von Mesale Tolu
Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf
Goch: Frau vor Augen von fünfjährigen Tochter auf Parkplatz von Männern bedrängt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2012 14:42 Uhr von VanillaIce
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann man nur so wenig Respekt für Verstorbene haben...
Kommentar ansehen
17.07.2012 23:27 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Schon wieder Ostdeutschland kwt

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Türkei: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freilassung von Mesale Tolu
Günter Wallraff: Erdogan errichtet eine "islamofaschistische Diktatur"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?