17.07.12 13:26 Uhr
 83
 

Formel 1: Lewis Hamilton mit Ein-Jahres-Vertrag?

Die Formel 1 2012 ist quasi mittendrin, doch zum Ende des Jahres laufen etliche Verträge aus, beispielsweise auch der von McLaren-Fahrer Lewis Hamilton.

Der Brite und Weltmeister von 2008 scheint derzeit im Dilemma zu stecken. Einerseits will er seinem Team treu bleiben, das ihn in die Formel 1 brachte und schon in früher Jugend unterstützte, andererseits will Hamilton siegen.

Mit Siegen allerdings sieht es 2012 mau aus. Hamilton mosert, dass sich McLaren "nicht so schnell entwickelt wie andere". Eine Lösung wäre ein Vertrag, der nur ein Jahr gilt, zumal Alternativen zum Wechsel wohl eher fehlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Vertrag, Lewis Hamilton
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2012 13:26 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mangels Alternativen wird Hamilton wohl mindestens ein Jahr bei McLaren dran hängen. Red Bull ist voll, bei Ferrari wartet Alonso (man denke an die gemeinsame McLaren-Zeit), Mercedes wartet auf Schumacher, und Lotus dürfte ein Fragezeichen sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?