17.07.12 11:14 Uhr
 2.106
 

Indien: Affenschar in Zoo bei "Arschbombe" gefilmt

Offenbar haben nicht nur wir Menschen hin und wieder Spaß an vergnüglichen und exotischen Sprüngen ins Wasser, wie beispielsweise die sogenannten "Arschbombe".

In einem Zoo in Jaipur (Indien) kann man auch Affen beobachten, die Gefallen an diesem Sprung gefunden haben. Etwa eine handvoll der Tiere entdeckten diesen Spaß ausgerechnet in einem Brunnen des Zoos für sich.

Die Affen klettern geschickt auf die erhöhten Begrenzungen des Brunnens und springen sodann, Hintern voraus und in weitem Bogen, ins kühle Nass.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Indien, Bombe, Zoo, Sprung, Affe
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab
"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2012 11:21 Uhr von m.a.i.s.
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Und ich: warte immer noch auf den Bus...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung
Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?