17.07.12 10:22 Uhr
 5.976
 

iPhone 5: Es soll ein völlig neuartiges Display bekommen

Alle warten gespannt auf die nächste iPhone-Generation. Nun meldet das renommierte "Wall Street Journal", dass das neue iPhone eine neue Display-Technologie bekommen könnte.

Die neue Technologie soll den Bildschirm vor allem dünner machen. Dabei handelt es sich vermutlich um die sogenannte In-Cell-Technologie.

Japanische Displayhersteller, unter anderem Sharp und LG, sollen bereits unter Hochdruck die neuen Panels für die nächste iPhone-Generation herstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, Display, iPhone 5, Es
Quelle: online.wsj.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2012 11:01 Uhr von Aggronaut
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
loooooool: jetzt werden schon tote ausgegraben, die vermeindliche neuigkeit ist schon seit monaten (april) bekannt.
Kommentar ansehen
17.07.2012 14:12 Uhr von Lucotus
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
"Alle warten gespannt auf die nächste iPhone-Generation".

Ich nicht. Nokio 5140i seit 7 Jahren und vollkommen zufrieden. :)
Kommentar ansehen
17.07.2012 14:44 Uhr von ROBKAYE
 
+9 | -12
 
ANZEIGEN
...und noch mehr Infos zum neuen Ei-Fone das Display heißt ab jetzt nicht mehr "Retina-Display", sondern "Rektal-Ina-Iris-Display" und das revolutionäre neue Bedienkonzept funktioniert folgendermaßen: ... wenn man es anschaut, geht es aus.. Insider vermuten, dass dieses neue Konzept hohe Wellen bei der Konkurrenz schlagen wird... Gerüchten zu Folge hat HTC bereits den Prototyp eines Nexus S3 im Labor, bei dem sich der Akku schneller entlädt als er geladen werden kann.. Ziel sei es, dem Nutzer in Zukunft dass lästige an- und abklemmen des Ladekabels zu erübrigen in dem man es einfach dran lässt, so HTC Chefingenieuse, Frau Dörte D. Doppel, gegenüber REUSPERS Deutschland

Zwar ist diese neue Technik längst nicht so spektakulär wie das neue "Rektal-Ina-Iris-Display", aber die Unternehmen liegen Kopf an Kopf auf gleicher Höhe, wenn es darum geht, immer wieder technische Meilensteine zu setzten...

Autor:
Anal Spießhuber (REUSPERS Deutschland)

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
17.07.2012 14:57 Uhr von ROBKAYE
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, ich habe die News inhaltlich korrekt wiedergegeben... :-D
Kommentar ansehen
17.07.2012 15:20 Uhr von ROBKAYE
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Und was jeder IPhone Fan kostenlos zum neuen iPhone 5 dazubekommt, sozusagen als "Gimmick" ist die neue "Übernahme und Terrorwarn-Funktion" der US Regierung, welche dann die Möglichkeit hat, jeden Apple-Geek auf Schritt und Tritt belauschen und verfolgen zu können.. ach ja, ich vergaß zu erwähnen, dass ebenfalls aktuelle "Terrorwarnstufen" auf Geheiß der Regierung direkt aufs Smartphone "gepushed" werden können...

...zum WeatherChannel-Widget gesellt sich somit dann noch das TerrorChannel-Widget ... kostenlos dabei ist auch die neue "TerrorBooth" App mit der man terrorverdächtige Personen aus der Nachbarschaft sogar im dunkeln beim vorbeigehen aus der Hosentasche noch perfekt fotografieren kann ... das Foto lässt sich anschließend praktischer Weise direkt auf den FBI Server hochladen kann... Ist schon geil, wie die immer perfekter werdende Technik uns noch mehr Freiheit und Lebensqualität beschert...

...humorlose Schafe seid ihr allesamt...

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
17.07.2012 16:05 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Damit ein Glaswechsel noch teurer wird?
Kommentar ansehen
17.07.2012 17:14 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 |