17.07.12 08:22 Uhr
 86
 

Nordkorea: Neuer Vize-Marschall im Amt

Nachdem Kim Yong Un erst vor Kurzem seinen Militärchef gekündigt hatte, gibt es jetzt einen neuen Vize-Marschall.

Hyon Yong Chol heißt der Mann, der nun zum Kreis der Vize-Marschälle im kommunistischen Nordkorea gehört. Man vermutet bereits, dass er der neue Generalstabschef werden könnte.

Als noch Kim Jong Il regierte, war es üblich, Führungskräfte bis zum Tod in ihrem Amt zu lassen, der 30-jährige Kim Jong Un bricht somit weitere Traditionen des Landes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nordkorea, Amt, Vize, Kim Jong-un, Benennung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kim Fatty der Dritte": China zensiert Internet-Witze über Kim Jong-un
Nordkorea: Zwei Funktionäre angeblich mit Luftabwehrraketen hingerichtet
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Wolkenkratzer bauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kim Fatty der Dritte": China zensiert Internet-Witze über Kim Jong-un
Nordkorea: Zwei Funktionäre angeblich mit Luftabwehrraketen hingerichtet
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Wolkenkratzer bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?