16.07.12 23:55 Uhr
 729
 

Herzinfarktgefahr beim Blutdruckmessen richtig erkennen

Während des Blutdruckmessens ist es möglich zu erkennen, ob sich möglicherweise ein Herzinfarkt anbahnt.

Zeigt das Blutdruckmessgerät erhöhte Werte und setzen dabei Schmerzen oder Druckgefühl im Brustkorb ein, kann der Patient kurz vor einem Herzinfarkt stehen.

Weiterhin können Atemnot, Krampfanfälle, Lähmungen und Sprechstörungen darauf hinweisen. Auch wenn der Patient einen Blutdruckanstieg ohne weitere Symptome bemerkt, sollte man einen Arzt um Rat fragen.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr, Herzinfarkt, Blutdruck, Messung
Quelle: www.onmeda.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?