16.07.12 21:40 Uhr
 301
 

Fußball: DFB-Sportgericht verurteilt Hertha BSC Berlin zu harter Strafe

Der Hertha BSC Berlin wurde nun vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu einer harten Strafe verurteilt. Beim ersten Heimspiel in der neuen Saison der zweiten Bundesliga gegen den SC Paderborn ist es Berlin erlaubt, nur 22.500 Karten an die eigenen Fans zu verkaufen.

Maximal 5.000 weitere Karten dürfen an die Gästefans verkauft werden. Außerdem wurde Berlin zu einer Geldstrafe in Höhe von 40.000 Euro verurteilt und muss weitere 40.000 Euro für einen wohltätigen Zweck spenden.

Das ist eine Strafe dafür, dass die Berliner Fans in zahlreichen Bundesliga-Spielen in der vergangenen Saison Feuerwerkskörper und bengalische Feuer bei verschiedenen Spielen gezündet haben.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, DFB, Strafe, Hertha BSC Berlin, Sportgericht
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2012 22:04 Uhr von Stick
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Das ist eine Strafe dafür, dass die Berliner Fans in zahlreichen Bundesliga-Spielen in der vergangenen Saison Feuerwerkskörper und bengalische Feuer bei verschiedenen Spielen gezündet haben."
Es ging hier explizit um das Relegationsspiel gegen Düsseldorf und ein Spiel gegen Freiburg, nicht um zahlreiche Spiele von Hertha...
Außerdem ist das erste Urteil abgemildert wurden, auf das jetzige Strafmaß.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?