16.07.12 20:26 Uhr
 980
 

Fußball: Lukas Podolski extrem verärgert über Interview, das nie stattfand

Lukas Podolski äußerte sich jetzt in einem Interview über ein anderes Interview, welches nie stattfand.

Demnach habe ihn der US-Sportsender "ESPN" angeblich zu seinem Wechsel vom 1. FC Köln zum FC Arsenal London befragt und Podolski hätte sich daraufhin über Robbie van Persie und Arsenal-Teammanager Arsene Wenger geäußert.

"Hi Leute, ESPN hat heute auf seiner Website ein angebliches Interview von mir veröffentlicht, dass ich nicht gegeben habe und Passagen beinhaltet, die frei erfunden sind. Also bitte ignorieren", ärgerte sich Podolski auf seiner Facebook-Seite.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Interview, Lukas Podolski, Fake, Arsenal London
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breitbart"-Seite entschuldigt sich bei Lukas Podolski: Als Flüchtling gezeigt
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breitbart"-Seite entschuldigt sich bei Lukas Podolski: Als Flüchtling gezeigt
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?