16.07.12 19:40 Uhr
 70
 

Hillary Clinton zu Besuch in Israel: "Sicherheit, Stabilität und Frieden"

Die US-amerikanische Außenministerin Hillary Clinton ist bei Präsident Shimon Peres zu Besuch in Israel. Angesichts der Umwälzungen in der arabischen Welt gebe es eine "Zeit der Ungewissheit - aber auch der Gelegenheiten" für gemeinsame Ziele.

Unter anderem wurde auch der Atomstreit mit dem Iran thematisiert. Peres dazu: "Es herrsche weltweit Einigkeit, dass eine iranische Atombombe jeden gefährden könnte."

Der erste Besuch seit fast zwei Jahren dient auch um Fortschritte im festgefahrenen Nahost-Friedensprozess zu erzielen. Clintons Besuch in Ägypten stand zuletzt unter keinem guten Stern, denn ihr Konvoi wurde mit Schuhen und Tomaten beworfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SnakePliskin
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Sicherheit, Besuch, Frieden, Hillary Clinton, Stabilität
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hillary Clinton baut Lobbygruppe gegen Donald Trump auf
Hillary Clinton empfindet Genugtuung über Scheitern von "Trumpcare"
Neffe von Hillary Clinton startet Model-Karriere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hillary Clinton baut Lobbygruppe gegen Donald Trump auf
Hillary Clinton empfindet Genugtuung über Scheitern von "Trumpcare"
Neffe von Hillary Clinton startet Model-Karriere


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?