16.07.12 17:09 Uhr
 321
 

Nippel-Alarm auf Madonna-Konzert

Nun ist es also schon wieder passiert: Pop-Ikone Madonna (53) zeigte bei ihrem Konzert in Paris mal wieder, was sie drunter hat.

Den Fans gefiel es, als die Sängerin bei einer Gesangseinlage plötzlich obenrum blank zog und ihre linke Brust zeigte.

Mit dieser Aktion hat die Madonna jedoch wieder mal bewiesen, dass sie trotz ihres fortgeschrittenen Alters immer noch super in Form ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Eleator
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Madonna, Alarm, Nippel
Quelle: www.prosieben.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2012 17:24 Uhr von m.a.i.s.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Alte: wird auch immer peinlicher!!!
Kommentar ansehen
16.07.2012 17:26 Uhr von Katerle
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das ist voll beschiss: wenn schon nippel dann beide zeigen :D

die überschrift hätte lauten müssen - sn autor hatte alarm mit mittleren bereich seines körpers

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?