16.07.12 16:47 Uhr
 77
 

Japanischer Tuner zeigt rosafarbenen Rolls-Royce

Vom japanischen Tuner Office-K kommt ein Rolls-Royce, der nicht wie üblicherweise in elegantem Schwarz glänzt, sondern in auffälligem Schweinchen-Rosa.

Die knallige Rosa-Lackierung hat einen dezenten Kontrast: Motorhaube, Dach und Kofferraum sind in grau gehalten.

Im Gegensatz zur Farbgebung eher klassisch sind die verdunkelten Scheinwerfer und Seitenblinker sowie die 24-Zoll Lexani LLS-10-Räder.


WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Tuner, Kofferraum, Rolls-Royce, Lackierung
Quelle: tuning.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2012 16:47 Uhr von Annaberry
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Oh Gott wie eklig, wer kauft denn sowas wenn nicht irgendein verrücktes IT-Girl, das überhaupt keine Ahnung von Geschmack hat?
Kommentar ansehen
16.07.2012 17:12 Uhr von m.a.i.s.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...KOTZ ICH DENN?....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?