16.07.12 16:33 Uhr
 92
 

Tokio: 170.000 Japaner gegen Atomenergie

In Tokio/Japan haben sich heute mehr als hunderttausend Japaner versammelt, um gegen die Atomkraft zu demonstrieren.

Ausrufe wie "Gebt uns die Region Fukushima zurück" war seitens der Demonstranten oft zu hören. Insgesamt wurden fast acht Millionen Unterschriften gegen die Atomenergie gesammelt.

Offenbar zeigen die Proteste jedoch keine Wirkung, denn der Betreiber des AKWs, Kansai Electric Power, will am kommenden Mittwoch noch den Reaktor vier wieder hochfahren.


WebReporter: Eleator
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Demonstration, Tokio, Fukushima, Japaner, Atomenergie
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren
Agrarminister stimmte Glyphosat in EU zu: In deutschen Gärten will er Verbot
Japan-Importe: Britischer Außenminister trinkt demonstrativ Saft aus Fukushima

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2012 19:23 Uhr von Boron2011
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Weiß nicht welche Quelle zeit.de nutzt, aber es waren eher um die 200.000 Menschen bei der Aktion. Da wurden "nur" rund 30.000 Menschen vergessen ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?