16.07.12 16:15 Uhr
 1.010
 

Unterwäsche entwickelt, die zum Gewichtsverlust führen soll

Die italienische Unterwäsche-Firma "MyShapes " will laut eigenen Angaben Unterwäsche entwickelt haben, die den Gewichtsverlust und Cellulitereduzierung aktiv herbeiführt.

Unterwäsche, deren Entwicklung Nanotechnologien zugrunde lagen, soll den Blutkreislauf stimulieren. Man soll sie allerdings bis zu sechs Stunden am Tag mindestens 30 Tage lang getragen haben, um sichtbare Ergebnisse zu erzielen.

Die einzelnen Teile sind nicht gerade billig: So kosten die Leggins umgerechnet 75 Euro.


WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Diät, Unterwäsche, Abnehmen, Gewichtsverlust
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen
USA: Erste digitale Tablette genehmigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2012 16:50 Uhr von georgygx
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
oha: etwas fehlt noch in der news:
die schützen auch vor aids und bräunen auf natürliche weise...
Kommentar ansehen
16.07.2012 16:57 Uhr von Intolerant
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Des: gibts im Teleshop seit 20 Jahren
Kommentar ansehen
16.07.2012 17:23 Uhr von Marco Werner
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man mal ausrechnet,daß die meisten: Menschen schon aus hygienischen Gründen mehrere von den Dingern bräuchten, wären rechte Pobacke und die Gegend unterhalb des Herzens wohl die ersten Stellen,wo man sichtbar abnimmt. Das sind nämlich die Stellen, wo zumindest wir Männer üblicherweise das Portemonaie in den Klamotten stecken haben :-D
Kommentar ansehen
16.07.2012 18:26 Uhr von Maverick Zero
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Demnächst: Unterwäsche mit Naniten!

Gewichtsprobleme? Ungüstiger Körperbau? Zu viel/wenig Hintern/Brust?
Eifnach die Naniten programmieren und ab gehts.

Wir leben echt in der falschen Zeit.

Heute gibts nur so komisches Pseudo-Gedöns... Ne ne...
Kommentar ansehen
16.07.2012 19:14 Uhr von realdexter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann trägt man dazu noch: solche Hosen, dann klappts auch mit dem Gewichtsverlust ... :-)

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
16.07.2012 19:39 Uhr von -canibal-
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich das so lese dann müssts doch auch Zahnbürsten geben, mit denen man aktiv dem grünen Star entgegenwirken kann.
Ich habs! : Spezialohrpearcings gegen Käsemauken! :-))

...anders wärs natürlich, wenn diese Leggins anfangen zu stechen und zu pieksen, wenn man/frau sich zuwenig bewegt....dann kommt das der Behauptung schon etwas näher "Unterwäsche zum abnehmen....^^

[ nachträglich editiert von -canibal- ]
Kommentar ansehen
16.07.2012 21:40 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer abnehmen will soll zu uns nach Stuttgart in die Weinberge kommen.
Da kann man stundenlang steile Wege und Treppen rauf und runter rennen bis man rank und schlank ist. Anschliessend laden abends nette Lokale ein.
Ich garantiere, dass man trotz des guten Essens und ein paar Viertele Wein, durch die körperliche Anstrengung gesund abnimmt.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?