16.07.12 16:05 Uhr
 200
 

Schweiz: Foto - Mann überfällt Geldkurier mit Pfefferspray

In Niederlenz AG (Schweiz) fand am vergangenen Freitag ein Übergriff auf einen Geldkurier statt. Dieser ereignete sich unmittelbar vor der Bankfiliale, die der Kurier zu betreten im Begriff war. In dem erbeuteten Koffer befanden sich verschiedenste Währungen mit einem Gesamtwert von tausenden Franken.

Die Aargauer Kantonspolizei berichtete, bei dem Überfall habe der Mann dem Kurier Pfefferspray in die Augen gesprüht, sich den Koffer geschnappt und sei geflüchtet. Während des Überfalls soll er eine Perücke mit langem schwarzen Haar getragen haben.

Auf dem Bildmaterial, das eine Überwachungskamera lieferte, ist außerdem zu sehen, dass er mit einer Jacke bekleidet war, wie sie von Bauarbeitern getragen wird. Die Polizei ließ rasch einige Straßen sperren, Beamte mit Maschinenpistolen patrouillierten auf den Straßen. Noch ist der Räuber flüchtig.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Schweiz, Foto, Überfall, Pfefferspray, Geldtransport
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben
Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?