16.07.12 14:49 Uhr
 221
 

Im 450 PS starken Power-Kombi auf der Rennstrecke unterwegs

Obwohl der neue 450 PS starke Audi RS4 Avant ein Kampfgewicht von rund 1,8 Tonnen auf die Waage bringt, fühlt sich der Kombi auch auf der Rennstrecke pudelwohl.

Der Allradantrieb und das aktive Differenzial lassen den RS4 Avant im Zusammenspiel mit der Keramik-Bremse zu einem echten Rennlaster werden.

Dabei verzichtet der 4,2 Liter große Motor auf Turbo- oder Kompressor-Aufladung. Das beschert dem Wagen aber natürlich ein geringeres Drehmoment, was es nötig macht, bei Bedarf ein paar Gänge runterzuschalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Audi, Power, Kombi, Rennstrecke, Audi RS4
Quelle: www.evocars-magazin.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?