16.07.12 13:35 Uhr
 199
 

Für regenreiche Sommer: Laterne mit Regenschirmfunktion entwickelt

Jeder ist schon mal ohne Regenschirm aus dem Hause gegangen, um nur durchnässt zurückzukehren.

Nun wurde sogenannte Lampbrella entwickelt - eine Straßenlaterne mit der Regenschirmfunktion. Ein Regenschirm mit dem Durchmesser von knapp über zwei Metern soll sich öffnen, sobald dessen Sensoren den Regen "spüren". Der Regenschirm geht automatisch zu, wenn er nicht benutzt wird.

Zehn bin zwölf Menschen können unter einem solchen Regenschirm Zuflucht finden. Mikhail Belyaev, der freiberufliche Designer aus Russland, hat das System entwickelt.


WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sommer, Laterne, Lampe, Regenschirm
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Mann tötet mutmaßlich seine dreijährige Tochter
Hollywoods aktivste und älteste Schauspielerin mit 105 Jahren gestorben
Jusos werben für Neueintritte um GroKo zu verhindern: Hunderte Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?