16.07.12 12:03 Uhr
 8.933
 

Die Rache der Lehrer: Auf eigenen Blogs lästern sie anonym über Schüler

Nicht nur die Schüler haben das Internet für sich gepachtet, auch viele Lehrer nutzen die Anonymität des Netzes für ihre Kreativität.

Inzwischen gibt es diverse Lehrerblogs, auf denen die Pädagogen anonym über die nervende Schülerschar lästern können und auf ironische Weise über deren Macken schreiben.

Auf "Ein Halbtagsblog" kann man zum Beispiel die Berufswünsche der Schüler nachlesen (50 Prozent: "Was mit Computern", 50 Prozent: "Was mit Menschen"). Dieser Blog ist übrigens eine Ausnahme, denn der schreibende Lehrer outet sich mit Klarnamen.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schüler, Lehrer, Rache, Blog, Lästern
Quelle: jetzt.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2012 13:23 Uhr von re1nz
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
na und?! können se doch machen... inet ist für alle da :P

ansonsten was will der mit deinen 50 % computer und 50 % menschen... wenn ich mein umfeld angucke sind fast alle in zwei dieser bereiche... (wenn man bedenkt, was die studierenden irgendwann einmal ausüben)
Kommentar ansehen
16.07.2012 13:23 Uhr von iq315
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Das Video: hat was genau mit der News zu tun?
Kommentar ansehen
16.07.2012 13:37 Uhr von saber_
 
+6 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.07.2012 13:43 Uhr von PeterLustig2009
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@saber: Wenn dir jemand mit plastischem Beispiel die Addition beibringen will (1 Apfel + 1 Apfel = 2 Äpfel etc.) und der Schüler es nicht rafft, warum nicht drüber lustig machen.

Macht der Schüler sich nicht auch über sich selbst lustig wenn er sich darüber muckiert dass er die einfachsten Sachen nicht rafft weil der Lehrer scheisse ist?

Wenn Schüler meinen sie müssen sich über Lehrer lustig machen, sollen es die Lehrer auch machen von mir aus :D


@re1nz
[...]ansonsten was will der mit deinen 50 % computer und 50 % menschen... wenn ich mein umfeld angucke sind fast alle in zwei dieser bereiche... (wenn man bedenkt, was die studierenden irgendwann einmal ausüben) [...]
Was willst du damit sagen?
Kommentar ansehen
16.07.2012 14:00 Uhr von Elsterglanz77
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
haha: richtig so
Kommentar ansehen
16.07.2012 14:47 Uhr von Oberhenne1980
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: also ich habe mir die ersten 5 seiten den blogs angesehen.

es wurde nicht einmal gelästert und anonym ist er auch nicht.
viel mehr ist da ein foto des lehrers mit seiner klasse zu sehen und statt lästereien, finde ich beiträge über grundlegende fragen zum lehrer-/vater-/menschsein eines jungen mannes, und wertfreie (!) anekdoten und geschichten aus dem lehreralltag.

[ nachträglich editiert von Oberhenne1980 ]
Kommentar ansehen
16.07.2012 15:17 Uhr von no_trespassing
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde die Klausuren veröffentlichen: Was da teilweise fabriziert wird, kann man glatt mal der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.
Kommentar ansehen
16.07.2012 15:36 Uhr von Guddy83
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Oberhenne1980: Habe auch den Blog ,und andere aus der Quelle, gelesen. Ein lästern konnte ich auch nicht erkennen.

Den Halbtagsblog finde ich ganz interessant.
Kommentar ansehen
16.07.2012 16:47 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hab auch 2 Highlights: 1. Eine 9. Hauptschulklasse, 2 Monate vorm Abschluss, jeder musste sein berufliches Ziel auf ein Kärtchen schreiben, 6 der Jungs wollte Pilot werden.

(ist natürlich ein schlechtes Zeugnis für die Schule, denn die Kids wussten es nicht besser)

2. Bei einem Fragebogen über Verhütungsmittel (es sollten Verhütungsmittel genannt werden und der Sicherheit von 1-10 bewertet werden) schrieb eine wohl nicht aufgeklärte Migrantin, "Schlagstock" Sicherheit:10

Das kam so, ihr Vater hat immer mit dem Schlagstock gedroht wenn sie einen Jungen hätte, er will nicht das sie Schwanger wird....
Kommentar ansehen
16.07.2012 18:39 Uhr von mia_wurscht
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Müssen sich die Schüler gefallen lassen, denn wer austeilt, muss auch einstecken können. Und solange nicht jemandes Namen in die Blogs geschrieben wird, kanns uns allen doch egal sein. Lasst den Lehrern ihr Ventil, deren Frust abzubauen ;)
Kommentar ansehen
16.07.2012 19:03 Uhr von Gorli
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Vive la internet. Als ich einen Gastvortrag in einer Schule über das Leben an der Technischen Fakultät gemacht habe, haben diese Gören NUR shit im Kopf gehabt. Einige hatten es nichtmal für nötig gehalten die total wichtige Unterhaltung zu unterbrechen nachdem sie 15 min nach Beginn des Vortrages noch ins Klassenzimmer reinstolziert sind.
Kommentar ansehen
16.07.2012 19:33 Uhr von jackblackstone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fällt mir direkt erzieherbernd ein XD

http://schuchtel.net/...
Kommentar ansehen
16.07.2012 19:33 Uhr von str8fromthaNebula
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wen wunderts: und so herum is das ganze glaub ich ne ecke peinlicher^^
Kommentar ansehen
18.07.2012 09:56 Uhr von re1nz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: ich will damit sagen, dass er sich scheinbar (so wie ich es in der news lese) beschwert, weil alle nur sagen, sie wollen was mit menschen oder computern machen... aber fakt ist, genau das passiert bei den meisten berufen?!

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?