16.07.12 10:18 Uhr
 3.383
 

Schwedische Firma bringt 160-Zoll-Bildschirm für Super-Gaming-Genuss auf den Markt

Einen gebogenen 160 Zoll großen Bildschirm hat die aus Schweden stammende Firma Norman Design hergestellt.

Der Bildschirm, der trotz seiner Größe transportabel ist, soll vor allem für ein neues Gaming-Erlebnis sorgen.

Für die Ausfüllung des Bildschirms sind mehrere Projektoren im Einsatz, die mit einer bestimmten Software für das nahtlose Bild sorgen. Allerdings ist das Teil mit 114.000 US-Dollar kein Schnäppchen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Firma, Zoll, Bildschirm, Gaming, Genuss
Quelle: www.gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf
Neues Google-Projekt: Krabben-Streetview

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2012 10:55 Uhr von a_gentle_user
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
ich nehme 2: hinter mir ist ja noch platz!
Kommentar ansehen
16.07.2012 11:10 Uhr von m.a.i.s.
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man: das Video anschaut, stellt man fest, dass das schon ziemlich geil sein muss. Jetzt müsste man nur noch die Fliehkräfte simulieren können, dann wäre die Illusion fast perfekt.

So ich muss jetzt aufhören und anfangen, mein Wohnzimmer auszuräumen, damit genug Platz ist, wenn das Teil kommt :-)
Kommentar ansehen
16.07.2012 12:03 Uhr von Sopha
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
114k für nen bildschirm: und trotzdem nur so mini-brüllwürfel fürn sound...
Kommentar ansehen
16.07.2012 23:20 Uhr von PanikPanzer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sopha: Bei F1, wo es fast nur Höhen gibt, reichen die aber völlig aus..

Ansonsten geiles Teil..
Ich wart noch bis Februar /März, da werden die eh billiger..^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?