16.07.12 06:40 Uhr
 272
 

Falls der Hintern mal hängt: Harald Glööckler hat Eigenfett einfrieren lassen

Skurriles Geständnis von Modedesigner Harald Glööckler. Der 47-Jährige hat eigenes Fett einfrieren lassen, um sich später eventuell mal damit zu verschönern.

Zuletzt hatte sich der Modeschöpfer für 100.000 Euro beim Schönheitschirurgen unter das Messer gelegt und danach stolz behauptet: "Am Glööckler-Pö ist alles echt."

Sollte sich das mal ändern, hat der 47-Jährige aber bereits einen Plan: Wenn das Hinterteil mal hängen sollte, wird es mit eingefrorenem Eigenfett wieder in Form gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geständnis, Hintern, Fett, Harald Glööckler
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Evangelische Kirche: Harald Glööckler designt Schuber für Bibel
Modezar Harald Glööckler bei Facebook hinausgeworfen - das war der Grund dafür
Harald Glööckler zieht aus Berlin weg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2012 06:40 Uhr von ChackZzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da fragt man sich doch wirklich nur noch: Wie kann man nur so fertig sein? Sich eigenes Fett in den Hintern spritzen lassen ist zwar sicher schöner, als es sich in die Lippen zu verfrachten, aber trotzdem noch verrückt genug.
Kommentar ansehen
16.07.2012 11:43 Uhr von Katerle
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
kreisch und weg: der tut so als wäre er der allerschönste, stattdessen könnten die allermeisten vor entsetzen einfach davon laufen (dies betrifft auch die geistigen ergüsse des herren)
Kommentar ansehen
16.07.2012 15:05 Uhr von TeleMaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...beliebt bei Print und Fernsehen ist er nur, weil er so viel Geld hat. Und Geld hat er nur, eben weil er so crazy ist. Er unterhält damit die Unterschicht, die dann Printmedien und die entsprechenden Fernsehsendungen konsumiert, das bringt Einschaltquoten, Werbung, Geld für den Sender, der einen guten Teil davon dann direkt als Gage an Harald Glöckler weiterleitet. Nebenbei noch ein paar verkaufte Klamotten über QVC.

Schon hat er ausreichend Geld, um noch abgefahrener zu wirken. Jede Story, selbst diese dass er sich hat Fett vom Hintern absaugen lassen, macht er zu Geld.

Ich mag dieses Gesicht auch nicht. Und außerhalb von Deutschland muss ich dieses auch nur seltenst sehen. Aber eines muss man ihm lassen. Er hat sich, wie viele andere verrückte, hunderte "Stars" gut verkauft.

Ich habe nur halb so viel Kohle, bin dafür aber Gott sei Dank anonym und habe nach der Arbeit meine Ruhe :)
Kommentar ansehen
16.07.2012 22:28 Uhr von Multiversal
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das männliche Katzenberger! Dummland verblödet...
hätte lieber sein Hirn einfrieren lassen sollen..
Kommentar ansehen
17.07.2012 10:05 Uhr von SchwimendesHuhn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
HA HA HA: Wenn er dann in ein paar Jahren sich dann das Fett spritzt hat das Fett das eingefroren war, mehr Intelligenz als Harald zu dem Zeitpunkt................

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Evangelische Kirche: Harald Glööckler designt Schuber für Bibel
Modezar Harald Glööckler bei Facebook hinausgeworfen - das war der Grund dafür
Harald Glööckler zieht aus Berlin weg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?