15.07.12 20:06 Uhr
 173
 

Innenminister Hans-Peter Friedrich will BKA-Chef absetzen

Der Leiter des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke, soll Berichten zufolge Ende des Jahres abgelöst werden. Nachfolger soll demnach Helmut Teichmann, bisher Leiter des Leitungsstabes im Verteidigungsministerium, werden. Teichmann gilt als Vertrauter von Verteidigungsminster Thomas de Maizière.

Ziercke muss damit die Konsequenzen aus den Skandalen und Pannen bei der Aufklärung der NSU-Morde ziehen und in den Ruhestand gehen.

Außerdem zeichnet sich ein Nachfolger für den zurückgetretenen Verfassungsschutz-Chef Heinz Fromm ab. Demnach soll der 50-jährige Hans-Georg Maaßen, Ministerialdirigent im Innenministerium, neuer Chef der Behörde werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stick
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, Innenminister, BKA, Hans-Peter Friedrich
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik für Ex-Innenminister: Hans-Peter Friedrich twittert #GermanyFirst
Hans-Peter Friedrich rät Angela Merkel lieber zu Rot-Grün zu wechseln
Österreichs Innenministerin zu Flüchtlingsproblem: "Zaun ist nichts Schlechtes"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik für Ex-Innenminister: Hans-Peter Friedrich twittert #GermanyFirst
Hans-Peter Friedrich rät Angela Merkel lieber zu Rot-Grün zu wechseln
Österreichs Innenministerin zu Flüchtlingsproblem: "Zaun ist nichts Schlechtes"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?