15.07.12 17:13 Uhr
 254
 

Nürnberg: 20-Jähriger wird von vier Männern überfallen und ausgeraubt

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein 20 Jahre alter Mann in Nürnberg das Opfer eines Raubüberfalls.

Der Mann war gerade auf dem Heimweg nach der Disco, als er von vier bislang unbekannten Männern angehalten wurde. Zuerst forderten sie seine Geldbörse und Zigaretten.

Dann hielten sie ihn fest und nahmen sich die Sachen, zudem seine Papiere und Dokumente. Anschließend flüchtete das Diebesquartett.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Überfall, Nürnberg, Unbekannte
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2012 22:19 Uhr von neinOMG
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Solange es keinen Politiker trifft in seiner Villa, wird sich nichts ändern.
Kommentar ansehen
16.07.2012 14:29 Uhr von omar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Beschreibung ist sehr waage Wie kommt ihr drauf, dass es Ausländer waren?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?