15.07.12 14:28 Uhr
 2.663
 

Freundinnen mit heißen Kurven: Jessica und Lydia zeigen sich in sexy Posen

Sie sind seit vielen Jahren gute Freundinnen, deshalb hatten sie beim gemeinsamen Posen vor der Kamera auch kein Problem.

Die Rede ist von der blonden Jessica und ihrer Freundin, der brünetten Lydia.

Da beide gemeinsam in den Urlaub fliegen wollten, kamen die 300 Franken für das Fotoshooting zudem gerade recht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: sexy, Fotoshooting, Kurven, Posen
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2012 14:35 Uhr von m.a.i.s.
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Und ich dachte immer Crushial spammt hier die beschissensten News.
Die hier topt ja sogar noch locker alles, was ich an Crushial-Müll hier schon gesehen habe.
Kommentar ansehen
15.07.2012 14:58 Uhr von Kappii
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab ja irgendwie: noch Verständnis dafür, wenn die neusten Nippelblitzer von Rihanna und Co. für manche Leute interessant sind, da geht es immerhin noch um mehr oder weniger ´Prominente´.

Aber hier einen Dreizeiler über zwei Landpommeranzen einzusenden, die ihre Brüste zeigen...

Naja, Hauptsache TITTEN oder wie?
Kommentar ansehen
15.07.2012 15:57 Uhr von stanlay
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
idiot

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?