15.07.12 11:46 Uhr
 61
 

Sojus-Raumschiff erfolgreich in Richtung internationale Raumstation gestartet

Am heutigen Sonntagmorgen um 4:40 Uhr (MESZ) ist ein Sojus-Raumschiff erfolgreich in Richtung internationale Raumstation (ISS) gestartet. Der Start erfolgte vom Weltraumbahnhof Baikonur (Kasachstan) aus.

An Bord des russischen Raumschiffs befinden sich drei Besatzungsmitglieder. Dabei handelt es sich um Juri Malentschenko (Russland), Sunita Williams (USA) und Akihiko Hoshide (Japan). Auf der ISS arbeiten derzeit Gennadi Padalka und Sergej Rewin (Russland) und Joseph Acaba (USA).

Am kommenden Dienstag soll die Raumkapsel die ISS erreichen und dann andocken. Die drei Raumfahrer sollen rund vier Monate auf der Raumstation bleiben. "Ich habe mit den Raumfahrern gesprochen, es geht ihnen gut", so Wladimir Popowkin, der Leiter von Roskomos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Start, Raumstation, Raumschiff, Richtung, Sojus
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?