14.07.12 19:52 Uhr
 4.622
 

Tour de France: Ekel-Foto der Wade von George Hincapie

Es ist bereits die 13. Etappe der Tour de France und noch eine Woche steht den Radfahrern bevor. Wie anstrengend so eine Tour de France sein kann, zeigt die Wade des Radfahrers und Teilnehmers der Tour de France, George Hincapie.

Im ersten Moment kann man nicht glauben, was man sieht. Denn die Krampfadern von Hincapie sind deutlich sichtbar.

Aber was schlimm aussieht, hat seinen Preis, denn der Amerikaner erreichte als 96. den Platz in 12:31 Rückstand. Im Gesamtranking steht er auf Platz 41. Weiterhin führt der Brite Bradley Wiggins.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GouJetir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Foto, Tour de France, Ekel, Wade
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2012 22:25 Uhr von erw
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
BILD muss eben seine Meinung aufzwingen: Das ist eklig, weil sie das meinen. Bewertungen beeinflussen immer ein wenig, daher sind Zeitungsberichte auch meistens davon befreit, Yellow Press lebt von dieser Lücke.

Ich verstehe nicht, wie jemand, der so viel in seine Gesundheit investiert, nicht einfach die Ader operieren lassen kann. Das ist heutzutage garkein Problem.
Kommentar ansehen
14.07.2012 23:13 Uhr von el_vi
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
würg also ICH find (zumindest das aufm bild) sehr ekelig....
sieht i-wie aus wie ne brandwunde o.ä....
Kommentar ansehen
15.07.2012 08:16 Uhr von Teutonicus_Maximus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@erw: Vielleicht weil die anschließende Genesungsphase ihn daran hindern wird seinem Broterwerb nachzugehen? Und solange diese nur "ekelhaft" aussehen, ihm auf dem Rennrad aber keine Probleme bereiten, wird es wohl klüger sein dieses erst nach Karriereende zu erledigen.

Also demnächst...Hincapie ist einer von den Opas im aktuellen Teilnehmerfeld.

[ nachträglich editiert von Teutonicus_Maximus ]
Kommentar ansehen
15.07.2012 10:14 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@trara123456789: seitdem es sie gibt?!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?